Snakes HP 2_NEU.jpg
HomeNewsLandesligaZurück in die Zukunft

Zurück in die Zukunft

EC Rattlesnakes Logo Vorschau

Nach 4 Jahren in der steirischen Eliteliga, ziehen sich die Klapperschlangen aus der Liga zurück! Nachdem man in dieser Liga tolle Erfolge feiern konnte muss man nun einen Schritt zurück in Kauf nehmen - einen Schritt zurück in die Zukunft!

 

 

 

Leider müssen wir hiermit bekannt geben, dass der EC Rattlesnakes Graz nicht mehr an der von nun an österreichweit gespielten Eliteliga teilnehmen wird. Die Gründe sind vielseitig. Zum einen können wir mit unserer Philosophie, dass kein Spieler bezahlt wird bzw. eine Aufwandsentschädigung oder Ausrüstungsgeld bekommt, nicht verlangen österreichweite Auswärtsfahrten in Kauf zu nehmen um seinem Lieblingssport nachzugehen. Des weiteren wollen wir auch keinem Spieler Geld bezahlen, da ein jeder diesen Sport aus Liebe zum Spiel ausübt und nicht semiprofessionell. Diese Philosophie wird auch in Zukunft beibehalten!
Da wir somit nur mehr an einer Liga teilnehmen (der steirischen Admiral Landesliga), mussten wir eine Kaderreduktion durchführen und uns schweren Herzens von einigen Spielern trennen, die uns über die vergangenen Jahre großartig unterstützt haben. Dafür wollen wir noch einmal Danke sagen! Wir haben in den vergangenen 4 Jahren einiges erreicht und können stolz auf unsere erbrachten Leistungen sein!


Ein Blick in die Vergangenheit:
Seit dem sportlichen Aufstieg aus der Landesliga 2007/2008 war der EC Rattlesnakes fixer Bestandteil der höchsten steirischen und in der Saison 2011/12 sogar Dritthöchsten Liga Österreichs. In der ersten Saison erreichte man sensationell die Playoffs. Ein Jahr darauf eliminierte man in einem der spannendsten Spiele der Vereinsgeschichte den EV Zeltweg im Viertelfinale. Nach einem 4:4 im Heimspiel gelang im Auswärtsspiel die Sensation. Ganze 0,8 Sekunden vor dem Ende glich man zum 5:5 aus und stieg dank der Auswärtstorregel ins Halbfinale auf! Dort musste man sich Frohnleiten leider geschlagen geben! In weiterer Folge wurde die Liga immer stärker. Im Jahr darauf nahmen Stockerau und Eisenstadt an der Liga teil und dennoch schafften es die Snakes auch hier ins Playoff! Das Highlight hier, als man mit dem Rücken zur Wand in der letzten Runde des Grunddurchgangs den Tabellenzweiten aus Stockerau auswärts mit 7:3 bezwang und somit ins Playoff-Halbfinale einzog. Dort war allerdings gegen den späteren Meister aus Eisenstadt Endstation! Im letzten Jahr wurde das Niveau aufgrund der Auflösung der Oberliga noch einmal höher und die Eliteliga somit zur Dritthöchsten Liga Österreichs. Und dennoch konnte man auch hier erfolgreich sein. Auswärts rang man den EV Zeltweg sensationell mit 2:0 nieder und gegen den späteren Meister aus Weiz verlor man nach einem 1:1 erst im Penaltyschießen. Im vorletzten Spiel trat man mit 12 Feldspielern, davon 6 aus der Landesliga, in Stockerau an und konnte diese Partie sensationell mit 6:5 gewinnen!
Somit hat man gesehen, dass die Philosophie der Klapperschlangen Früchte trug. Eine Mannschaft, welche mit viel Spaß und Herz aufs Eis ging und immer 100% gab.


Doch von nun an blicken wir in die Zukunft und wünschen allen Spielern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2012/13!

 

Sponsoren

Seeresort bei Graz

Seeresort bei Graz

Seeresort bei Graz

Right_Hauser_Kaibling_01

Right_Schwarzl_See

Right_Oekopark

Right_Turrach

Right_Kreischberg

Right_Bad_Waltersdorf

Right_Zauberberg_01

Zum Anfang